22.09.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Wassersport

SUP | Stand up Paddeling

       25. Juli 2013       

 Eine kurze Anweisung für Anfänger, die im Stehen paddeln wollen.

Warum? Wer braucht schon Wind, um Spaß zu haben? Mit speziellem Surfbrett und Paddel lässt sich jeder Flaute trotzen. Stand Up Paddling, die Trendsportart aus Hawaii, ist wie Yoga auf dem Wasser. Meditation und Fitness gleichzeitig. Und dabei entscheidet jeder selbst, ob die Tour ein entspannter Ausflug oder körperlich anspruchsvolles Workout wird.

Wo? SUP, also im Stehen paddeln, ist leicht zu erlernen. Doch noch ist es nicht an allen Berlinern Gewässern zu finden. Kurze Einführungskurse gibt es aber zum Beispiel auf der Havel oder dem Müggelsee (Adressen s. r.). Und wer sich erst mal online informieren möchte, schaut auf die Seite des SUP Magazins.

Ausrüstung? Für den Einführungskurs werden Bretter und Paddel gestellt. Später kann man sie für eigene Touren ausleihen. Für ein paar Stunden oder mehrere Wochen – je nachdem, wohin es geht.

Für wen? SUP ist für fast jeden geeignet. Denn was man daraus macht, ist einem selbst überlassen.

Für wen nicht? Nicht für Nichtschwimmer!

Nalani Sup Center – Das Nalani SUP Center bietet neben Einführungskursen im Stand Up Paddling auch geführte SUP-Touren, SUP-Yoga und Fitness an. Außerdem können Bretter und Paddel bis zu 14 Tage ausgeliehen werden. Müggelseedamm 216, Berlin-Köpenick, Tel. +49 30 65 07 50 56, www.nalani-supsurfing.com

 

SUP Magazin – Auf der Internetseite des ersten deutschsprachigen SUP Magazins finden Interessierte alles, was das Herz begehrt: einen Ratgeber für Kurse und Ausrüstung, einen Eventkalender und jede Menge Informationen rund um das Paddeln. Und das Beste: Das Magazin gibt es auch gedruckt. www.standupmagazin.com

 

TU Berlin – Das Sportzentrum der Technischen Universität Berlin bietet dieses Jahr wieder gemeinsam mit dem Surfmagazin Superflavor Anfängerkurse im Stand Up Paddling an. Mitmachen können aber nicht nur Studenten, sondern jeder, der Lust hat. TU-Bootshaus, Siemenswerderweg 27,Berlin- Spandau, Tel. +49 30 692 07 49 00, www.tu-sport.de

 


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
4 + 4 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.